Modul im Bachelor, das ein Seminar zur Unterrichtspraxis mit dem Orientierungspraktikum kombiniert. Diese Sonderform wurde im Rahmen des Forschungsvorhabens Lenord vom Kultusministerium explizit zugelassen. Das Seminar zur Unterrichtspraxis (Teamteaching Amann/Lenord) ersetzt hierbei das Seminar Analyse I der Universität Stuttgart. Statt Analyse II muss ein Seminar aus BiWi Wahl hinzugewählt werden.

StD´ Andrea Amann, Dr. Christiane Lenord

 

Seminar

Musikunterricht entwickeln und erforschen – Unterrichtspraxis im Fokus Forschenden Lernens

Dienstag, 9 - 11 Uhr (c.t.), Raum 8.34                                                     (3/4 ECTS)

 

Studierenden soll in diesem Seminar die Möglichkeit gegeben werden Musikunterricht anhand eigener Fragestellungen zu entwickeln und anschließend zu erforschen und zu reflektieren. Ziel des Seminares ist es, durch den forschenden Zugang Reflexionsmethoden zu erlernen, die helfen können, den zukünftigen eigenen Unterricht immer wieder kritisch zu beleuchten und zu entwickeln. Im Rahmen eines realistisch dimensionierten gemeinsamen Forschungsvorhabens werden zunächst Unterrichtsstunden gemeinsam entwickelt und durchgeführt, um diese anschließend mit Methoden aus der Schul- und Praxisforschung, v.a. Interviewtechnik und Beobachtung zu evaluieren. Forschungsergebnisse sollen abschließend in Form eines Posters präsentiert werden.

Voraussetzung für die Teilnahme ist die aktive Arbeit an dem gemeinsamen Forschungsprojekt mit Unterrichtsbesuchen am Eberhard-Ludwigs-Gymnasium in Stuttgart.