Forum IGP: Musiklernen in Gruppen, Schulklassen und Communities

Mittwoch, 10:30 – 12:00 Uhr, bis auf Weiteres online (sonst: 8.04) 

Beginn: 24.03.2021

Vor dem Hintergrund einer sich wandelnden Bildungslandschaft verstehen sich Musikschulen zunehmend als „Kompetenzzentren musikalisch-kultureller Bildung“ (VdM), die mit verschiedenen kommunalen Einrichtungen interagieren. In diesem Zusammenhang haben sich nicht nur die Praxisfelder und Adressatenkreise instrumental- und vokalpädagogischer Unterrichtsangebote deutlich ausgeweitet: Lehrende stehen auch vor der Herausforderung, ihren Unterricht in einem weitaus höheren Maße inklusiv und differenziert zu gestalten, als dies lange Zeit der Fall war. Insbesondere mit Blick auf Schulkooperationen wirft dies einige Fragen auf: In welchem Zusammenhang stehen Musiklernen und gemeinschaftliches Musizieren in Gruppen- oder Ensemblekontexten? Wie könnte ein angemessener Umgang mit den heterogenen Voraussetzungen der einzelnen Schüler*innen aussehen – und was hieße jeweils ‚angemessen‘? Welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich durch die Überlagerung unterschiedlicher institutioneller Bereiche – und welche Implikationen erwachsen aus musikalischen Communities, in die Lehrende selbst eingebunden sind? Fragen wie diese erhalten im Fachdiskurs eine gesteigerte Aufmerksamkeit und werden im Seminar auf der Grundlage theoretischer und didaktischer Publikationen und empirischer Materalien (Unterrichtsvideos sowie Interviews mit Lehrenden und Schüler*innen) diskutiert.

Kolloquium zur Masterarbeit (IGP)

Dienstag, 11:30 – 13:00 Uhr, bis auf Weiteres online (sonst: 8.35) 
Beginn: 23.03., 14-tägig!

Das Kolloquium richtet sich an Studierende, die aktuell ihre IGP-Masterarbeit planen oder realisieren. Neben inhaltlichen Fragen werden Themen rund um die Planung, Durchführung und Reflexionen der eigenen künstlerisch-pädagogischen Projekte bzw. der eigenen Forschungsprojekte vorgestellt und diskutiert.

Das Kolloquium umfasst insgesamt zwei Semester und ist verpflichtender Bestandteil des Master IGP.

Begleitseminar zum Masterpraktikum

Dienstag, 11:30 – 13:00 Uhr, bis auf Weiteres Online (sonst: 8.35)
Beginn: 30.03.2021, 14-tägig!

Die Veranstaltung dient der Vorbereitung und Begleitung des Musikschul-Praktikums im Master IGP und ergänzt das fachdidaktische Coaching im eigenen instrumentalen oder vokalen Hauptfach – insbesondere im fächerübergreifenden Bereich. Angeregt wird u.a. die Entwicklung von Fragestellungen, die einen ‚forschenden Blick‘ auf das Musikschulpraktikum ermöglichen sollen und im Rahmen der Praktikumsberichte/ Hausarbeiten aufgegriffen und evtl. im Rahmen der Masterarbeit vertieft werden können.

Die Veranstaltung ist anrechenbar als musikpädagogisches Seminar im Wahlbereich des Master-IGP.