Beethoven-Bilder // Seminar Musikvermittlung, SoSe 2020

Prof. Dr. Hendrikje Mautner

Mo, 11.00-13.00 Uhr

Gedenkjahre bieten einen Anlass, sich in der Öffentlichkeit an Komponisten-Persönlichkeiten und ihr Werk zu erinnern. Zweifellos regten und regen Gedenkjahre das kulturelle Gedächtnis an und konzentrieren es auf die Jubilare. Doch welche Bilder entstehen durch die – häufig medial – vermittelte öffentliche Erinnerung? Werden Zugänge zum Werk eröffnet – und wenn ja wie? Wo finden wir Anlässe zu (Wieder-)Entdeckung, Möglichkeiten der Partizipation und Reflexion? Wo begegnen uns Verkürzungen, Vereinnahmungen und Verfälschungen? Welche Beethoven-Bilder wurden uns anlässlich von Beethoven-Gedenkjahren in der Vergangenheit vermittelt, und welche begegnen uns im Jubiläumsjahr 2020? Diese und weitere Fragen sollen im Seminar am Beispiel Beethovens diskutiert werden.

Prof. Dr. Hendrikje Mautner

Konzert 2.0 // Seminar Musikvermittlung, SoSe 2020

Prof. Dr. Hendrikje Mautner

Mo, 14.00-16.00 Uhr

Tradierte Konzertformen wie Kammerkonzert, Sinfoniekonzert oder Liederabend stellen nur einen kleinen Ausschnitt des breiten Spektrums dar, mit dem sich das Veranstaltungsformat „Konzert“ in Vergangenheit und Gegenwart präsentiert: vom Kurkonzert bis zum Virtuosenkonzert, vom Schüler- und Jugendkonzert bis zum Gesprächskonzert, von immersiven Hörräumen bis zu performativen Konzepten. Die jeweiligen Konzertformen unterscheiden sich in verschiedensten Aspekten wie Programmgestaltung, Interpret/innen, Räumen, Publikum, vermittelnden Anteilen etc. und boten / bieten in unterschiedlichen kulturgeschichtlichen Kontexten bis in die Gegenwart hinein unterschiedliche Rahmen für die Darbietung und Vermittlung von Musik. Das Seminar vermittelt einen Überblick über unterschiedliche (innovative) Konzertformate.

Prof. Dr. Hendrikje Mautner